+49(0)8321 67244-0

0Artikel(s)
0 Artikel Zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb

Product was successfully added to your shopping cart.

Die Hans Klein Sportmoden KG wurde 1948 durch Hans Klein in einem 1-Zimmer-Appartment in Sonthofen gegründet. Zehn Jahre später zog das Unternehmen in
neue, größere Räumlichkeiten. 

Aufgrund stetig wachsender Umsätze wurde bereits 1964 ein Fabrikgebäude mit eigener Entwicklung, Schnitttechnik und Näherei in Sonthofen errichtet.

Dieses stieß nach einigen Jahren wieder an seine Grenzen, sodass 1980 der Neubau und anschließende Umzug an den heutigen Firmensitz in der Imberger Straße 17 erfolgte.

1992 wurde die Firma um ein großes Gebäude für die Lagerware erweitert.

Durch den Inhaberwechsel im Jahr 2012 ergaben sich wertvolle Synergien, da nun der in Deutschland bestehende Vertrieb der neu firmierten Authentic Klein GmbH mit der eigenen, bereits vorhandenen Produktion in Makedonien unter gleicher Geschäftsführung verbunden werden konnte.

Gleichzeitig mit dem Inhaberwechsel erfuhr auch das Warensortiment bezüglich der Materialien und des Designs einige Neuerungen.

Mit der Produktion in Makedonien spricht sich die Authentic Klein GmbH ausdrücklich
für einen europäischen Standort aus, der kurze Wege und somit eine ökologische Nachhaltigkeit garantiert. 

Die Authentic Klein Produktpalette reichte anfangs von Ski- und Wanderbekleidung über Softshelljacken und Trainingsanzügen bis hin zu Thermohosen. Auch können wir auf eine lange Reihe von Sonderproduktionen für namhafte Kunden zurückblicken, die nach wie vor weitergeführt wird.

Heute liegt unser Augenmerk auf der Produktion von Freizeitjacken und –hosen.

Aufgrund veränderter Marktsituationen haben wir uns bereits vor langer Zeit zum Ziel gesetzt, unsere Sport- und Freizeitbekleidung sowohl in Normalgrößen als auch in Übergrößen zu produzieren.

Somit sind wir sehr stolz darauf, unsere Produkte im Damenbereich in über 30 verschiedenen Größen und im Herrenbereich sogar in über 50 verschiedenen Größen anbieten zu können.

Durch die optimale Verbindung aus Tradition, Innovation sowie marktnaher Produktion ist das Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft bestens gerüstet.